Infinite Running das weltweit erste modulare System für Laufschuhe

Laufschuhe mit austauschbaren Sohlen, die in Deutschland hergestellt werden

„Coole Idee“ findet Steffen Autenrieth – vom Infinite-Running-Schuh überzeugt. Das konsequent durchdachte Konzept begeistert und ist nicht zuletzt ein Paradigmenwechsel in der Wahrnehmung von Kunststoff und Nachhaltigkeit.

Zusammen mit Nico Russ Gründer des Startup Unternehmen, entwickelte Steffen Autenrieth erste Try-out-Werkzeuge aus einer Alu-Stahl-Kombination für die Prototypen der Noppen, der Aufnahmemodule und des Demontagewerkzeugs. Die Herausforderung war die Haftung zwischen dem Thermoplast des Noppen-Grundteils und der speziell abgestimmten Gummimischung der Noppen aus NBR, die in einem separaten Vulkanisierwerkzeug direkt auf die Halter spritzgegossen werden. Erschwert wurde dieser Vorgang durch komplizierte Hinterschnitte und die unterschiedlichen Härtegrade der Noppen. Das Problem konnten wir lösen. Nico Russ – Läufer im Leistungskader des SSV Ulm 1846 – hat die jeweiligen Prototypen an seinen Schuhen montiert und ist gelaufen. Einen besseren Praxistest kann es kaum geben.

Weitere Informationen zu Infinte Running finden Sie unter:
www.infinite-running.com