2.000 Euro an das Kinderhospiz St. Nikolaus gespendet

1 A Autenrieth Kunststofftechnik GmbH & Co. KG spendet 2.000 Euro für das Kinderhospiz St. Nikolaus.

Wie der Firmeninhaber Steffen Autenrieth betonte: „Gerade in dieser schwierigen Zeit ist es uns wichtig, auch an die zu denken, denen es nicht so gut geht.“ Das Kinderhospiz St. Nikolaus in Bad Grönenbach im Allgäu begleitet Familien mit einem unheilbar und lebensverkürzend erkrankten Kind während der gesamten Krankheits-, Sterbe- und Trauerphase. Die erkrankten Kinder werden in Absprache mit den Eltern von einem professionellen Team betreut.

Es gibt derzeit in Deutschland keine kostendeckende Finanzierung für Kinderhospize. Der Förderverein „Kinderhospiz im Allgäu e.V.“ und seine „Süddeutsche Kinderhospiz-Stiftung“ sind die finanzielle Basis und daher auf Spenden und Zustiftungen angewiesen.

Weitere Informationen zum Kinderhospiz St. Nikolaus finden Sie unter:
www.kinderhospiz-nikolaus.de